Kinder und Jugendliche

Weitere Links speziell für Kinder und Jugendliche, findes du unter Erkrankungen, Kinder und Jugendliche und Vorbeugung, Kinder und Jugendliche. Auch unter Medien und Freizeit und Bildung gibt es Internetangebote speziell für Kinder und Jugendliche.


Beratung für Familien, Erziehende und junge Menschen in Braunschweig
http://www.erziehungsberatung-bs.de
Die Beratungsstelle ist keine Behörde und wird nur auf Wunsch der Ratsuchenden tätig. Sie ist für Eltern und deren Kinder in den Altersgruppen von 0 - 21 Jahren da und möchte bei der Lösung von Problemen Unterstützung leisten. Als schnellste Zugangsmöglichkeit gibt es die Offene Sprechstunde, in der immer eine Fachkraft für Gespräche ohne Anmeldung zur Verfügung steht.

Jugendberatung
http://www.bke-jugendberatung.de
Jugendliche, die Probleme mit sich selbst oder anderen haben, können sich in Rahmen einer Einzelberatung oder im Einzel-, Gruppen- oder Themenchat oder Forum austauschen bzw. beraten lassen. Die Internetseite wird bereitgestellt von der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V.

Onlineberatung für junge Menschen - Kids-Hotline
http://www.kids-hotline.de
Onlineberatung für junge Menschen bis 21 Jahre. In der Foren- und der Einzelberatung berät ein ehrenamtlich tätiges Team u.a. aus den Bereichen Sozialpädagogik, Pädagogik, Psychologie, Seelsorge, Schule, Medizin und Recht. Darüber hinaus beraten in den Foren fachlich betreute Jugendliche, die ebenfalls ehrenamtlich tätig sind. Diese Peerberater/innen sind aus ihrer eigenen Erfahrung heraus gut vertraut mit der Sicht und Lebenswelt der Ratsuchenden. Träger der kids-hotline ist der Kinderschutz und Mutterschutz e.V. München.

Kinder- und Jugendtelefon des Kinderschutzbundes
http://www.dksb-nds.de/CONTENT/SHOWPAGE.ASPX?CONTENT=639&TPL=0
Das Kinder- und Jugendtelefon (KJT) ist ein Gesprächsangebot an die Kinder und Jugendlichen aller Altersstufen. Es ist leicht erreichbar und garantiert den Anrufenden absolute Anonymität.

Community für Mädchen und junge Frauen – LizzyNet
http://www.lizzynet.de
LizzyNet möchte Mädchen einen Platz im Internet geben, damit sie das Netzgeschehen mitbestimmen können und unter sich über die Themen reden können, die ihnen wichtig sind. Weiterhin soll auch das notwendige Know-How vermittelt werden, damit das Netz aktiv mitgestaltet werden kann. Das Projekt wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds finanziert, ist nicht kommerziell und wird redaktionell und medienpädagogisch betreut.

Gesundheit und Prävention – schütz Dich
http://www.schuetzdich.de
’Schütz Dich’ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Jugendliche über das Thema Gesundheit und Prävention aufzuklären. Es wird gezeigt, vor welchen Krankheiten man sich unbedingt schützen soll, welche Impfungen dafür notwendig sind und was passieren kann, wenn man sich nicht impfen lässt. Darüber hinaus wird informiert über relevante Themen wie z.B. AIDS, Drogen und Sexualität und deren Folgen für unsere Gesundheit.

Beratung zu Verhütung und Sexualität
http://www.sexundso.de
E-Mail-Service-Angebot der Beratungsstelle Pro Familia, getrennt nach Alter.

Drogenberatung zum Thema Designerdrogen
http://www.xtc.mesh.de
Ein Projekt der Med. Univ. Lübeck. Es soll Informationen für Betroffene zur Verfügung stellen, Kontakt herstellen und Hilfestellung leisten.

Juuuport – Dein Schutz im Web
http://www.juuuport.de
juuuport ist eine Plattform, auf der Ihr Euch über Eure Erlebnisse oder Probleme im Web, mit dem Handy oder beim Computerspielen austauschen könnt. Im Internet macht Ihr nicht nur gute Erlebnisse – und manchmal möchte man sich gerne mit anderen, gleichaltrigen Leuten darüber unterhalten. Man kann sich öffentlich sichtbar, oder in der persönlichen Beratung durch jugendliche Scouts mit anderen Jugendlichen auszutauschen oder sich Rat zu holen. juuuport wird von Jugendlichen gemacht, sie werden von Erwachsenen und Experten dabei unterstützt.

Die Gesundheitsforscher
http://www.die-gesundheitsforscher.de
Im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2011 - Forschung für unsere Gesundheit können Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren selbst zu Forschern werden und die Themen des Jahres interaktiv und spielerisch entdecken.

Niedersachsen für Kinder
http://www.kinder.niedersachsen.de
Internet-Homepage des Landes Niederschsen für Kinder insbesondere im Alter von ca. 7 bis 12 Jahren. Die Kinder-Webseite bietet kindgerecht aufgearbeitete Informationen etwa über das Bundesland Niedersachsen, die Landesregierung oder die Themen Schule und Schulwechsel. Zudem gibt sie zahlreiche Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung und zur Natur in Niedersachsen. Daneben werden auch kleine spiele angeboten. Außerdem werden die Kinder, die diese Seite besuchen, angeregt, selbst Inhalte beizusteuern.


Seite zuletzt aktualisiert am 31.10.2012


(c) 2013 - www.kinderundjugendmedizin.de - Alle Rechte vorbehalten!

Diese Seite drucken